Warum Sie MLM als TeilZeit-Unternehmer starten sollten!

Hinter dieser Empfehlung steckt die Frage, ob Sie zu Beginn Ihrer MLM-Karriere einen Zweitjob benötigen.

Viele Vertriebspartner starten im Network Marketing, weil Sie über kurz oder lang ihre Arbeitsstelle kündigen möchten, um ein Leben ohne Zeitdruck und in finanzieller Unabhängigkeit zu führen.

Jedoch – wenn Sie ganz frisch in diesem Geschäft starten – kann es durchaus einige Zeit dauern, bevor Sie die Erfolge verzeichnen können, die Sie sich vorstellen.

Einige der erfolgreichen Network Marketer in Amerika und auch Deutschland haben ebenfalls in der Startphase kein Geld verdient, weil sie ihre ersten Provisionen in ihr Geschäft reinvestiert haben; und zwar für Arbeitswerkzeuge, Konferenzräume etc.

Sehen wir die Sache doch einfach mal realistisch

Sicherlich gibt es unter den Network Marketern einige rühmliche Ausnahmen, die innerhalb von ein bis zwei Jahren den Durchbruch geschafft haben. Aber wenn Sie sich die Geschichten der meisten Networker anhören oder deren Berichte lesen, dann stellen Sie fest, dass es ungefähr fünf Jahre dauerte, bis sie in der Lage waren, die Puzzleteile zusammenzufügen und ein finanziell erfolgreiches Geschäft aufzubauen.

Das bedeutet für Sie – auch wenn Sie zu den Ausnahmen im Network Marketing gehören wollen und nicht zur Regel – , dass Sie auch im günstigsten Fall einige Monate nicht von Ihren Provisionen leben können. Sehr viel wahrscheinlicher ist es sogar, dass es einige Jahre dauern wird, bis Sie in einer Situation sind, in der Ihre Network Marketing-Einnahmen einen nennenswerten Beitrag zu Ihren Lebenshaltungskosten leisten kann.

Wenn Sie in einer Situation sind, in der Sie Ihr Einkommen aus dem Network Marketing dringend brauchen, um Ihre Lebenshaltungskosten zu finanzieren, dann würde ich auf die Frage nach einem weiteren Job neben Ihrem Network Marketing-Business mit „JA“ antworten. Sie sollten unbedingt parallel einen weiteren Job ausüben, während Sie Ihr MLM-Business aufbauen.

Einige von Ihnen mögen vielleicht sogar zwei weitere Jobs benötigen, abhängig davon, wie viel Sie in Ihrem „Nebenjob“ verdienen.

Auch wenn viele Networker genau diese Jobs im Angestelltenverhältnis hassen und genau davor fliehen wollen, so haben solche Festanstellungen doch einige Vorteile.

Finanzierung Ihres Lebensunterhalts

Wenn Sie beispielsweise eine Vollzeittätigkeit ausüben, dann ist der riesige Vorteil, dass Ihnen und Ihrer Familie diese Tätigkeit das Einkommen gibt, um Sie und Ihre Familie zu ernähren.

Stellen Sie sich vor, Sie müßten Ihren Fernseher versetzen, um die Minimum-Produktbestellung bei Ihrer MLM-Firma machen zu können, weil Sie keine Einnahmen aus Ihrem MLM-Business und auch keinen Job haben. Eine überflüssige Belastung, wenn Sie mich fragen.

Kontakte aufbauen

Ein weiterer Vorteil, den ein fester Job mit sich bringt , ist die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und ein Netzwerk zu formen. Viele stabile und sehr erfolgreiche Teamstrukturen entstehen mit ehemaligen Kollegen oder Kolleginnen. Wenn Sie sechs bis acht Stunden am Tag mit ein und den selben Menschen zusammenarbeiten, dann bieten sich ungeahnte Gelegenheiten Beziehungen aufzubauen.

Potentiale für neue Geschäftspartner

Eine feste Anstellung stellt auch eine ergiebige Quelle für neue Geschäftspartner dar.

Ein großer amerikanischer Network Marketer arbeitete anfangs Vollzeit in der Landwirtschaft und TeilZeit im Network Marketing. Er sagte seinen Interessenten immer: „ Ich arbeite Vollzeit in meinem Job und TeilZeit an meinem Vermögen.“

Irgendwann war es dann so weit, das er mit seinem TeilZeit-Network Marketing Business über 1.000 $ im Monat verdiente.

Damals meinte er dazu:
„Wenn Sie 1.000,- $ in Vollzeit verdienen, interessiert sich niemand für Ihre Geschichte. Aber bei 1.000,- $ als Nebenverdienst, will plötzlich jeder hören, wie das geht!“

Finanzierung Ihrer Investitionen

Zu guter letzt – wenn Ihr Job Ihnen mehr Einkommen beschert, als Sie für Ihren Lebensunterhalt benötigen – kann Ihre Festanstellung eine Finanzquelle für Ihre Investitionen  in Ihr Business sein.

Es ist klar, dass Ihr MLM-Business deutlich langsamer wächst, wenn Sie nur Ihre MLM-Einnahmen in Ihr Geschäft reinvestieren können. Deutlich schneller geht es natürlich, wenn Sie zusätzlich auch noch überschüssige Einnahmen aus Ihrer Festanstellung investieren können.

Don’t worry …

Machen Sie sich also keine Gedanken, wenn Sie einen Job neben Ihrem MLM-Geschäft benötigen. Vielleicht brauchen Sie auch zwei Jobs. Seien Sie sich einfach darüber im Klaren, dass Sie nicht der Einzige sind. Es gibt Network Marketer, die sogar drei Jobs parallel hatten und schließlich mit Ihrem Network Marketing-Geschäft mehr verdienten, als mit Ihren drei Jobs zusammen.

Es ist also möglich. Sie müssen nur die notwendigen Opfer bringen wollen, um es zu ermöglichen, und die nötige Zeit investieren wollen.

Was, wenn es wirklich schlecht laufen sollte, und Sie erst in 20 Jahren ein passives 6-stelliges Einkommen mit Network Marketing erzielen? Wäre es das nicht trotzdem wert?

Denken Sie mal nach: Wahrscheinlich werden Sie normaler Weise nach 40 Jahren Arbeit in Rente gehen. Und 98% von Ihnen, die das hier jetzt lesen, werden keine 6-stellige Rente beziehen. Wäre es die Sache somit nicht doch wert, auch wenn es 20 Jahre dauern sollte.

Aber vergessen Sie bitte eins nicht. Wenn Sie keinen Job nebenher haben und auch sonst nicht  in der Lage sind, die notwendigen Investitionen zu tätigen, um Ihr Network Marketing Business aufzubauen, verbauen Sie sich die Chancen wirklich erfolgreich zu werden.

Deshalb rate ich Ihnen für den Anfang Ihr MLM-Business als TeilZeit-Unternehmer zu starten; mit der Sicherheit einer zweiten oder dritten Einkommensquelle.

Und noch was; achten Sie darauf, dass Ihre Network Marketing-Firma Ihnen nicht zu viel an Mindest-Produktabnahmen aufbürdet. Das treibt Ihre monatlichen Kosten unnötig in die Höhe.

Gerade in dieser Hinsicht kann ich Ihnen meine Geschäftsmöglichkeit empfehlen.

Sollten Sie mehr Informationen dazu erhalten wollen, dann tragen
Sie sich einfach hier auf der Seite mit Name,
Email und (optional) Telefonnummer ein. Sie erhalten
dann GRATIS den Erfolgskurs.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg beim Aufbau Ihres MLM-Business.

Ihr

Kurt T.

 

Bildquelle: Thorben-Wengert_pixelio.de