Warum brauchen Sie ein „FUNDED PROPOSAL“ und was ist das eigentlich? – Teil 1/2

Für den Fall, dass Sie ein Network Marketer sind und keine Ahnung haben, was ein “FUNDED PROPOSAL” ist, sollten Sie unbedingt diesen Artikel lesen.

Denn wenn Sie nicht wissen, was unter einem „FUNDED PROPOSAL“ zu verstehen ist, sind die Chancen auch sehr groß, dass Sie momentan in Ihrem Geschäft auf der Stelle treten.

Viel zu viele sind in dieser Branche nicht erfolgreich, weil sie diese einfache Technik nicht in Ihr Business einbauen können. In diesem Artikel werde ich Ihnen beschreiben, was ein FUNDED PROPOSAL ist und warum es der beste Weg ist, ein blühendes Network Marketing Business zu genießen; und zwar ungeachtet des Unternehmens in dem Sie aktiv sind.

Lassen Sie uns zunächst über ein paar Dinge sprechen, die typische Networker machen und die unweigerlich zum scheitern führen.

Mit Freunden und der Familie sprechen

Neben dem Fakt, dass es der falsche Weg ist, sind Ihre Familie und Bekannte vollkommen desinteressiert. Sie glauben nicht an die Idee des Network Marketing und sind damit zufrieden im Hamsterrad zu laufen.

Adressen kaufen

Nachdem sie ihren “warmen” Markt durchkämmt haben, beginnen sie damit Adressen zu kaufen. Und genau das ist absolut unnötig, wenn Sie ein FUNDED PROPOSAL-System aufgesetzt haben. Und Adressen kaufen ist auch genau der schnellste Weg, viel Geld zu verlieren und sich aus dem Geschäft zu katapultieren.

Social Media Sites missbrauchen

Zu viele Networker stürzen sich auf Social Media Plattformen, wie Facebook oder Twitter und fangen an die Links zu ihren kopierten Landing Pages wild in die soziale Gemeinschaft zu streuen. Sie preisen ihr MLM-Business mehr an als jeder Marktschreier auf dem Hamburger Fischmarkt. Sie prahlen mit Sätzen wie, „unsere Firma macht xyz Millionen“ oder  „wir haben die beste Organisation“. Das einzige, was Sie dadurch erreichen; Sie geben sich als Anfänger zu erkennen und schrecken Ihre Interessenten ab. Es hat beinahe den gleichen negativen Effekt, als wenn Sie ausposaunen, dass all Ihre Konten gesperrt sind und Sie nicht mehr liquide sind.

Langfristig ist keine der genannten Methoden für Sie zielführend. Im Gegenteil: Sie sind sogar dafür verantwortlich, dass 97% im Network Marketing scheitern.

Deshalb nutzen beinahe alle Großverdiener im MLM alle das System des FUNDED PROPOSAL.

Was bedeutet ein FUNDED PROPOSAL

Auch wenn es sich recht kompliziert anhört, so ist ein FUNDED PROPOSAL eigentlich ganz einfach.

Bei einem FUNDED PROPOSAL sollte man zunächst ein Produkt haben, dass ein Problem Ihres Marktes aus der Welt schafft.

Im Network Marketing gibt es eine Menge leidende und entmutigte Networker. Was können Sie Ihnen anbieten, um ihnen bei ihrem Geschäft von zu Hause zu helfen?

Das FUNDED PROPOSAL sollte ihnen eine effiziente Lösung für ihre Probleme geben. Die meisten MLMler können schneller 29,- € aufbringen, um ihr bestehendes Business zu verbessern, als 295,- € aufzubringen, um in Ihre Downline einzusteigen.

Ein FUNDED PROPOSAL bedient dabei mehrere Ziele:

Sie verdienen sofort Geld

Sie bauen eine Liste von extrem zielgerichteten und qualifizierten Network Marketern auf, die Ihnen mit ihrem Eintrag in Ihre Liste zeigen, dass Sie das wünschen, was Sie anbieten.

Und – es funktioniert vollautomatisch rund um die Uhr

Nebenbei bemerkt sind Network Marketer sowieso die beste Interessenten-Quelle, weil sie bereits das Geschäftsmodell verstehen und Sie sie nicht erst noch von der Idee überzeugen müssen.

Sie bauen Vertrauen auf …

Des weiteren läuft wahrscheinlich gerade deren MLM-Business nicht so gut und indem Sie ihnen einen Ausweg aus der Klemme zeigen, werden Sie zur Führungskraft, der es zu folgen lohnt. Sie haben nämlich eins geschafft: Ihnen mit Produkten, Services und Werkzeugen geholfen, Geld zu verdienen. Etwas, was deren Upline wahrscheinlich bislang nicht geschafft hatte.

Dieser ganze Prozess basiert auf einer grundlegende Erkenntnis: Bevor sich jemand in Ihr Geschäft einschreibt, muß er Sie zunächst kennen und Ihnen vertrauen.

Indem Sie ein FUNDED PROPOSAL einsetzen, um anderen Networkern am Front-End Antworten auf deren Fragen zu liefern, bieten Sie die Möglichkeit, Sie kennenzulernen und Vertrauen zu Ihnen aufzubauen.

Und das faszinierende an diesem System:
Nicht nur, dass Sie Ihre Liste mit qualifizierten Interessenten aufbauen, die vielleicht auch in Ihr MLM-Business einsteigen. Sie verdienen auch schon Geld (Finanzieren Ihr Geschäft), was Ihnen ermöglicht liquide zu bleiben.

Sie sehen also, das Funded Proposal-System löst für Sie und Ihre Downline gleich mehrere Probleme und ermöglicht Ihnen auch eeinen längeren Atem zu haben, um in Ihrem MLM erfolgreich zu werden.

Im nächsten Teil zum Thema FUNDED PROPOSAL wird es darum gehen, was Sie benötigen, um ein solches System aufzubauen.

Bis dahin wünsch ich Ihnen viel Erfolg und freue mich, wenn Sie beim nächsten Mal mit dabei sind.

Ihr

 

 

Bildquelle: Ernst Rose  / pixelio.de