So schulen Sie Ihre MLM-Downline mit 3 Segmenten richtig erfolgreich

Es ist kein Geheimnis, dass die wahre Energiequelle und der richtige Booster Ihres Network Marketing Geschäfts Ihre Downline ist. Ohne die Hebelwirkung und Synergie, die durch Ihr Mult Level Marketing Team entsteht würde Ihr Business nie über den Level eines reinen Direktvertriebes hinauskommen.

Das Training und die Ausbildung Ihres Teams ist das Geheimnis, um mit einer starken Gruppe in Ihrem MLM zu arbeiten. Ihre Teampartner müssen die Fähigkeiten, Techniken und Strategien lernen, die sie für ihren Erfolg im Network Marketing benötigen. Es gibt dabei drei große Bereiche in denen jedes mitglied Ihrer Downline ausgebildet sein sollte, um möglichst gute Ergebnisse zu erzielen.

Der erste Trainings- und Schulungsbereich ist „das Generieren von Network Marketing-Leads“

Ohne sehr effektive Strategien der Lead-Generierung mangelt es Ihren Teampartnern an Menschen, mit denen Sie über ihre Produkte oder ihre Geschäftsmöglichkeit sprechen können. Dieses Training sollte beide Welten beinhalten; Methoden für die Online- als auch die Offline Lead-Generierung. Der Klassiker ist seit eh und je, die neuen Vertriebspartner die obligatorische „Liste Leute“ bestehend aus allen Menschen, die man kennt, zu erstellen. Diese Art der Schulung sollte sie aber über diesen Anfangspunkt hinausbringen. Hin zu Techniken, wie Blogging, Social Media und Artikel-Marketing, um MLM-Leads zu generieren.

Dieses Training sollte sich nicht nur auf die reine Lektüre von eBooks etc. reduzieren, sondern sollte auch durch praktische Erfahrungen bei der Nutzung dieser unterschiedlichen Matketingtools vervollständigt werden.

Der nächste Trainingsabschnitt beschäftigt sich mit den Präsentations-Fähigkeiten.

Diese Schulungen sollten sowohl die Präsentation der Produkte, als auch die Präsentation der Geschäftsmöglichkeit umfassen. Hierbei geht es wiederum um die Präsentation im persönlichen Gespräch, am Telefon und via Internet. Eine solcher Präsentationsverlauf beinhaltet die Bestandteile der Nachverfolgung (Follow-Up), der Terminvereinbarung und der Frage nach dem Kauf des Produktes oder der Einschreibung als Vertriebspartner. So wie auch im vorher beschriebenen Trainingsabschnitt, so ist auch hier das praktische Üben und nicht nur das theoretische Lernen wichtig.

Der letzte Schulungsbereich beschäftigt sich mit der MLM Downline Reproduktion

In diesem Abschnitt liegt der Schwerpunkt auf dem Training Ihrer Partner, andere Menschen zu schulen. Wenn Sie einem Ihrer Vertriebspartner eine Fähigkeit oder Technik beigebracht haben, muß er sich dazu verpflichten, dies auch anderen Menschen so beizubringen. Diese Form des Trainings sollte fast ausschließlich in der Praxis erfolgen. Wenn Sie Ihren Vertriebspartner in die Verpflichtung nehmen etwas, was er gelernt hat, wiederum seinen Vertriebspartnern  weiterzugeben, wird sich nicht nur diese Fähigkeit in Ihrem Team fortpflanzen und festigen, sondern Ihr Vertriebspartner wird diese Fähigkeit auch weiter verbessern.

Wenn Sie sich bei jedem Ihrer Teampartner auf die Schulung dieser drei Bereiche konzentrieren, werden Sie eine solide und produktive Network Marketing Downline aufbauen. Das praktisch umsetzbare Wissen eines jeden Teammitglieds in Ihrer Downline hilft dabei Ihr MLM-Business schnell zu multiplizieren.

Sie sehen also, dass eine solide Ausbildung und kontinuierliches Training Ihrer Downline den Erfolg Ihres MLM-Business begründet.

Damit in diesem wichtigen Segment keine Fehler gemacht werden, hat mein Network-Unternehmen zusammen mit dem BVNM (Bundesverband Network Marketing) den sogenannten Kompetenz-Paß in die Ausbildung eines jeden Vertriebspartners integriert (sofern dieser möchte).

Mit dieser Ausbildung zum „Zertifizierten Fachberater Network Marketing„ist sichergestellt, dass

  • jeder Vertriebspartner eine grund solide und ZERTIFIZIERTE Ausbildung erhält,
  • das Betreiben des MLM-Business seriös und fundiert erlernt,
  • alle Instrumente für seinen Erfolg kennt und somit sein Geschäft erfolgreich aufbauen kann.

Zudem sichert mein Unternehmen damit die Beratungsqualität für den Kunden und einen einheitlichen seriösen Ausbildungstandard aller Vertriebspartner.

Mehr Infos erhalten Sie auf der nächsten Seite oder direkt bei mir per eMail an kurt.laux@teilzeit-unternehmer.de

Ich wünsche Ihnen bei Ihrem Business viel Erfolg und passen Sie auf sich auf

Ihr