Ein 100 Tage-Plan, um Ihre MLM-Akquiseziele zu übertreffen

Als ich mit Network Marketing startete, wurde ich mehr in Sachen Akquise gefordert, als jemals zuvor in meinem Leben.

Was ich meine ist folgendes: Ich war recht gut in Sport, hatte meinen ersten Kuss bevor ich 20 war, hatte nicht viele Schwierigkeiten in der Schule, fand direkt nach meinem Studienabschluß einen Job im Marketing. Alles sehr erfolgreiche Lebensabschnitte, weshalb ich mir dachte, dass ich auch in meinem neuen MLM-Business erfolgreich sein würde.

Aber weit gefehlt …

Ich tat zwar all das, was mir im Training von meiner MLM-Firma beigebracht wurde. Aber egal was ich tat, ich konnte meine Akquise-Ziele nicht erreichen.

Vielleicht kennen Sie diese Situation auch?

Der Grund, warum ich diesen Artikel schreibe ist einfach; ich möchte nicht, dass Sie sich auch so lange erfolglos mit Ihrem MLM-Business rumschlagen müssen, wie ich es tat. Und außerdem hoffe ich auch, dass, wenn Ihnen dieser Artikel weiterhilft, Sie ihn an andere weitergeben, die ebenfalls im MLM (noch) nicht so erfolgreich tätig sind.

Wie dem auch sei; nach Jahren harter Arbeit, zähen Kämpfen und Beharrlichkeit, fing ich endlich an Geschäftspartner nach Belieben zu gewinnen.

Und wenn Sie bereit sind, das zu tun, was ich Ihnen hier zeigen werde, werden Sie Ihre MLM-Akquise-Ziele, die Sie für sich und Ihr Business gesetzt haben, weit übertreffen.

Im folgenden finden Sie 5 eigentlich einfache Dinge, mit denen Sie sofort anfangen können zu arbeiten. Und wenn Sie sich dazu verpflichten, sich die nächsten 100 Tage täglich daran zu halten, dann werden Sie jede Woche 1 – 3 neue Geschäftspartner für Ihre Firma gewinnen.

1.)    Hören Sie auf, Unmengen an Geld für Bücher und Seminare auszugeben

Ernsthaft! Das einzige Buch, was ich Ihnen empfehle zu lesen, sofern Sie es noch nicht getan haben, ist „Wie baue ich eine Multilevel Geldmaschine von Randy Gage„. Denn es bringt Ihnen alles bei, was Sie wissen müssen, um Menschen nicht mehr anflehen zu müssen, sich Ihre Geschäftsmöglichkeit anzuschauen.

Und das ist der Grund; es zahl sich für Sie mehr aus, dieses Geld in weniger kostspielige Werkzeuge zu investieren. Werkzeuge, die Sie brauchen, um Ihre MLM-Aquise-Ziele schneller zu erreichen, als Sie es sich vorstellen können.

Geld und Zeit, die Sie in Ihr Business stecken können, sind begrenzt. Und das Geld, die Zeit und die Energie, die Sie momentan in Hotel-Meetings, Schulungen oder das Studieren der neuesten Fachliteratur investieren, werden Sie dringend für Tools einsetzen müssen, die Ihr Geschäft wirklich nach vorne bringen.

2.) Tun Sie das, was die Top-Networker getan haben …

Als nächstes müssen Sie sich auf etwas konzentrieren, was alle Top-Networker getan haben; Aufbau einer Liste mit Interessenten. Beachten Sie; ich sagte AUFBAUEN nicht KAUFEN. Daten von Intressenten zu kaufen, die nach Möglichkeiten des Geld-Verdienens suchen, ist der beste Weg, Wochen damit zu verschwenden, mit uninteressierten Menschen zu sprechen.

Das einzige, worauf Sie Ihre Bemühungen die nächsten 100 Tage konzentrieren müssen, ist Ihre Liste aufzubauen (und natürlich aus diesen Interessenten der Liste möglichst viele Geschäftspartner zu machen). Rufen Sie keine Interessenten aus gekauften Listen an, machen Sie keine „kalten“ Telefonanrufe (abgesehen davon, dass es nicht erlaubt ist), belästigen Sie auf keinen Fall das x-te Mal Ihre Familie oder Freunde! OK?

Die gute Nachricht ist; es gibt zig Wege sich seine eigene Liste aufzubauen. Aber ich glaube, dass das Internet der effektivste Weg ist.

3.) Setzen Sie ein ONLINE-Network Marketing System auf

Erstellen Sie Artikel, Videos und Trainings, um Menschen ins Network Marketing einzuführen und Ihre persönliche Kompetenz  als möglichen Sponsor herauszustellen.

Sie müssen auch aufhören, ständig die Website Ihrer Firma oder Ihrer Upline zu bewerben, denn Sie müssen IHR Know-How und Wissen zeigen und IHRE Expertise beweisen.

Wenn Sie Interessenten auf die Website Ihrer Upline führen, dann werden Sie wahrscheinlich Geschäftspartner Ihrer upline werden. Aber das ist natürlich nicht das, was wir wollen, oder?

Das zugrunde liegende Prinzip ist das, was alle Top-Verdiener im Network Marketing in den letzten 50 Jahren gemacht haben, wenn ihre Downline in der Stadt herumlief und CDs, DVDs etc. an ihre Interessenten verteilt hat. Das sind Methoden einer anderen Zeit.

Trotzdem ist es nicht ratsam, am Anfang Ihre Zeit in den Aufbau von Webseiten investieren. Es ist sehr zeitraubend und verbrennt Stunden, die Sie einsetzen könnten, um Ihre Website zu bewerben oder Ihre Liste aufzubauen.

Ihr MLM-Akquise-Ziel zu erreichen ist das Endziel all Ihrer Bemühungen. Und offen gesagt wird es so kommen, dass Sie aufgeben, bevor die 100 Tage rum sind, wenn Sie unzählige Stunden damit verbringen Capture-Pages zu bauen.

Ich für meinen Teil nutze ein sehr flexibles System, aber Sie können natürlich auch jemanden damit beauftragen, für Sie eine Basiswebsite verhältnismäßig günstig zu designen (oftmals schon für unter 800,- €).

4.) Als nächstes müssen Sie einen Akquise-Prozess aufsetzen,

der kontinuierlich Ihre Kompetenz als Sponsor unterstreicht, indem Sie NÜTZLICHE und WERTIGE Affiliate-Produkte an Ihre Liste vermarkten. Es dauert tatsächlich eine gewisse Zeit bis Sie die vertrauensvolle Beziehung zu den Menschen in Ihrer Liste aufgebaut haben, die Sie benötigen, um mühelos Ihre Akquise-Ziele von 1 – 3 Geschäftspartnern pro Woche zu erreichen. In der Zwischenzeit ist der beste Weg mit Ihrer Liste Geld zu verdienen, diesen Menschen relevante, bedarfsorientierte und nutzbringende Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die sie suchen und benötigen.

Dieser sofortige Umsatz sollte Ihre Overheadkosten in der Startphase decken. Das Erfolgsgeheimnis dabei ist es, ausschließlich Produkte und Services anzubieten, die einen echten Wert besitzen und Ihren Listen-Mitgliedern helfen. Und zwar egal, ob Sie Ihr Geschäftspartner werden oder nicht. Die Folge wird sein, dass sich Ihre Interessenten in Ihrer Liste freuen werden, wieder von Ihnen zu hören bzw. eine Email von Ihnen zu bekommen.

Aber bitte vergessen Sie nicht Ihrer Liste kontinuierlich wirklich wertigen Content zu liefern. Denn wenn Sie nur noch versuchen, Produkte zu verkaufen, riskieren Sie, Interessenten zu verlieren.

Denken Sie dran; der Grund, warum Sie eine Liste aufbauen, ist der, sich als Experten in dieser Branche bekannt zu machen.

5.) Verpflichten Sie sich diesen Prozess die vollen 100 Tage durchzuziehen.

Schreiben Sie Artikel, machen Sie Videos, bauen Sie Kontakte und Beziehungen über Social Media Portale auf. Machen Sie alles was Sie tun müssen, bis Sie täglich wenigstens 25 Menschen in Ihre Liste eintragen. Wenn Sie nicht wissen wie, es gibt viele Quellen, wo Sie erfahren können, wie Sie es schaffen können.

Stellen Sie sich für einen Moment vor, wie es ist, wenn Sie Interessenten haben, die Sie kontaktieren und bei Ihnen anfragen, Ihr Geschäftspartner zu werden. Wie wird sich das auf Ihre MLM-Akquise-Anstrengungen auswirken?

Alles, was Sie tun müssen, ist, weiter zu machen und sich zu verpflichten diesen Schritten die nächsten 100 Tage zu folgen. Wenn Sie das tun, werden Sie nach Belieben großartige Menschen in Ihre Firma holen, die dankbar sind mit Ihnen arbeiten zu dürfen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg bei der Umsetzung dieser Strategien und würde mich freuen, von Ihren Erfahrungen zu hören.

Falls Sie (noch, zusätzlich oder wieder) auf der Suche nach seriösen Network Marketing-Unternehmen sind, dann empfehle ich Ihnen meine Systeme.

Alle Informationen erhalten Sie in unserem KOSTENFREIEN
Erfolgsseminar. Dieses können Sie hier auf der Seite anfordern.
 

Ihr

Kurt T.

Bildquelle: Dieter-Schütz_pixelio.de